icons you tube weiss 

Wir stellen vor…

Die Geschichte des Ditzinger Musikvereins beginnt im Jahr 1919 als Blaskapelle der Freiwilligen Feuerwehr.

Der Musikverein Stadtkapelle Ditzingen e. V. wurde am 1. Januar 1927 gegründet und ist Mitglied im Blasmusikverband Baden-Württemberg. Der in der Satzung festgelegte Zweck des Vereins ist die Erhaltung, Pflege und Förderung der Volksmusik und verwandter Bestrebungen und damit die Pflege einer bodenständigen Kultur insbesondere in der Stadt Ditzingen.

Der Verein besteht aus aktiven und fördernden Mitgliedern. Der Vorstand setzt sich aus dem Geschäftsführenden Vorstand, dem Jugendleiter, sowie je fünf Beisitzern aus den aktiven und fördernden Mitgliedern zusammen.

Der Verein zählt heute weit über 440 Mitglieder und ist daher einer der größeren Vereine Ditzingens.

Ohne Mitglieder
– kein Verein!

Der Musikverein Ditzingen lebt für und von seine(n) Mitgliedern, von Menschen, die Freude am Musizieren oder am Ehrenamt haben. Je mehr Mitglieder der Verein hat, umso besser kann dieser seiner Verantwortung gerecht werden und somit Jugendliche ausbilden und fördern, die Tradition der Blasmusik erhalten, das kulturelle Leben der Stadt bereichern, Feste organisieren oder einfach nur Menschen zusammenführen. Daher ist es wichtig, dass der Verein auch in Zukunft weiter wächst.

Mehr: ...

Ein wichtiger Bestandteil

Für die Erfüllung seiner vielfältigen Aufgaben, insbesondere der Jugendarbeit, ist der Musikverein Stadkapelle Ditzingen e. V. auf Spenden angewiesen. Als gemeinnützig anerkannter Verein ist er seit dem 1. Jannuar 2000 berechtigt, selbst Spendenquittungen auszustellen.

Mehr: ...

Werden Sie Mitglied im Musikverein

Der Musikverein Stadtkapelle Ditzingen e.V. spielt eine bedeutende Rolle im kulturellen und gesellschaftlichen Leben Ditzingens. Zur Erfüllung seiner vielfältigen Aufgaben ist der Verein neben seinen aktiven Musikerinnen und Musikern auf die Unterstützung durch eine möglichst hohe Zahl an fördernden Mitgliedern angewiesen.

Mehr: ...